Betriebserkundung bei der Husen Stahlbau GmbH & Co. KG

Am vergangenen Freitag, 04.05.2018, war der WPK aus Klasse 8 zu Besuch bei der Husen Stahlbau GmbH in Börgermoor. Nach der herzlichen Begrüßung durch Frau Mühlfeld sowie Herrn Husen wurden die Schülerinnen und Schüler in zwei Gruppen eingeteilt.

Die erste Gruppe wurde durch die Produktionsstätte geführt und bekam einen imposanten Eindruck, auf welche Art und Weise hier mit Stahl gearbeitet wird. Von der Fertigung bis hin zur Lagerung und Abholung wurde den Schülerinnen und Schülern ein Einblick in das Tagesgeschäft der Husen Stahlbau GmbH & Co. KG gewährt.

Währenddessen hatte die zweite Gruppe im Tagungsraum die Möglichkeit bei Kaltgetränken ihre zuvor ausgearbeiteten Fragen an Herrn Husen und Frau Mühlfeld zu stellen. Die Fragen wurden vielfältig ausgewählt. Von der Geschichte Husens über die aktuelle Beschäftigungslage bis hin zur Produktion gab es eine Fülle an Fragen, welche beantwortet werden wollten.

Nachdem alle Schülerinnen und Schüler beide Stationen durchlaufen haben, gab es zum Ende der Betriebserkundung die Gelegenheit mit Azubis aus allen drei Ausbildungsberufen (Industriekaufmann, Technische Systemplanerin, Metallbauer) zu sprechen, um auch ihnen ihre Fragen zu stellen. Besonders dieser Erfahrungsaustausch erwies sich für die Schüler als eine interessante Erfahrung.

In diesem Sinne bedanken wir uns ganz herzlich für die tolle Zeit und das große Engagement bei der Husen Stahlbau GmbH & Co. KG.