Mensa

Das Essen in unserer Schulmensa wird von der Johannesburg GmbH geliefert. Die Speisen werden in der zentralen Ausbildungsküche der Johannesburg GmbH hergestellt. Ein Großteil der hier verwendeten Produkte kommt aus der eigenen Gärtnerei, Landwirtschaft, Fleischerei und Bäckerei. Für die Gäste der Mensa werden von Montag bis Donnerstag täglich wechselnd zwei ausgewogene, vollwertige Hauptgerichte, ein Dessert und ein Salatbüffet angeboten.

Hier kannst den Menüplan der Mensa einsehen:

Menüplan der Mensa

Hier kannst du auch deine Bestellung aufgeben (bis Freitag 12 Uhr für die darauffolgende Woche). Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem du dich mit deiner Kartennummer (auf der Mensa-Karte oben rechts) und der PIN (unten links anmelden) musst. Klicke zum Bestellen einfach auf das gewünschte Menü. Unten links siehst du sofort, dass die Bestellung registriert wurde udn der Betrag auch schon von deinem Guthaben abgezogen wurde. Klicke nun noch einmal auf “Bestellungen speichern” (unten rechts). Über Logout oben rechts kannst du dich dann abmelden.

Essen bestellen

Die Schülerinnen und Schüler, die an der Verpflegung teilnehmen, erhalten eine Geldwertkarte. Diese wird im Sekretariat für 20,00 € ausgehändigt. Von dem Betrag sind 5,00 € Kartenpfand, und 15,00 € werden als Startguthaben auf der Karte gutgeschrieben.

Die Bankverbindung zur Überweisung weiterer Geldbeträge für die Schulverpflegung auf das Verpflegungskonto lautet:

Kontoinhaber: Johannesburg GmbH
BIC: NOLADE21 EMS (Sparkasse Emsland)
IBAN: DE 03 2665 0001 1091 0029 88

 

Bitte geben Sie als Verwendungszweck nur die Nummer der Geldwertkarte an.
Die Überweisung ist für jede Schülerin/jeden Schüler einzeln vorzunehmen (wichtig bei Geschwistern). Sobald der Betrag auf dem o.g. Konto eingegangen ist, wird die Geldwertkarte wieder aufgeladen.

Für die Bestellung der Mittagsverpflegung gilt folgende Regel:
Bis spätestens Freitag 12.00 Uhr muss das Mittagessen für die darauffolgende Schulwoche bestellt werden.
Die Bestellung kann über das Internet von Zuhause oder über das Bestellterminal in der Schule erfolgen.
Für die Webbestellung finden Sie den Link auf der Homepage
http:// www.schule-boergermoor.de

Bei der Webbestellung von Zuhause aus wird als Zugangsberechtigung die Nummer der Geldwertkarte und ein Passwort benötigt. Das Passwort wird Ihnen zugestellt.

Für die Bestellung über das Bestellterminal wird keine Zugangsberechtigung benötigt. Hier reicht es aus, wenn die Geldwertkarte in das Terminal eingelegt wird.

Bei der Abholung des Mittagessens benötigt Ihr Kind die Geldwertkarte. Nachdem der Schüler/-in die Karte auf das Menüausgabeterminal gelegt hat, erkennt das Mensapersonal das bestellte Essen und kann es ausgeben.

Bei Verlust der Geldwertkarte bitten wir um sofortige Meldung im Büro bei Frau Lüpken, damit das Konto Ihres Kindes gesperrt wird.

Bis Freitag 12.00 Uhr kann die Bestellung für ein Mittagessen der darauffolgenden Schulwoche über das Internet von Zuhause aus oder über das Bestellterminal storniert werden.

Ist Ihr Kind erkrankt und kommt nicht zur Schule, bitten wir um Abmeldung für die Mittagsverpflegung bis 9.00 Uhr vormittags im Schulsekretariat (tel.: 04965 919000) . Wir werden daraufhin eine Gutschrift auf dem Konto des Schülers vornehmen. Ist Ihr Kind mehrere Tage erkrankt, bitten wir um entsprechende Mitteilung.

Unsere Ansprechpartner für Sie und Ihre Kinder sind

im Schulsekretariat: Frau Lüpken (Tel.: 04965 919000)

in der Mensa: Frau Hanenkamp

in der Johannesburg: Frau Tiek (Tel.: 04965-891199)